Digitales Arbeitsrecht

Beratungsfelder/Kompetenzen

 

Im Medienrecht geht es vor allem um Rechtsfragen im Zusammenhang mit den Medien; insbesondere auch dem Internet.
Schwerpunkte des Medienrechts sind daher das Presserecht / Persönlichkeitsrecht, Urheberrecht, Datenschutzrecht, Verlagsrecht, Wettbewerbsrecht, Markenrecht sowie Bezüge zum Telekommunikationsrecht. Die wichtigen Fragen im Medienrecht sind: Was darf gesagt werden? Welches Bildrecht/ Fotorecht/ Nutzungsrecht besteht?

Kompetenzen

W

Regelung und Gestaltung von dienstlicher und privater Nutzung von Internet, Intranet und E-Mail

W

Beteiligungsrechte des Betriebsrats in der digitalisierten Arbeitswelt

W

Arbeitszeit in der digitalen Arbeitswelt

  • (Ständige) Erreichbarkeit der Arbeitnehmer
  • Vertrauensarbeitszeit
  • Arbeit auf Abruf
  • Vereinbarung von Überstunden
  • Einsatz von Fingerabdruck- und anderen biometrischen
W

Nutzung von mobilen Kommunikationsgeräten

Was geht, was geht nicht?

W

Video, GPS, Key-Logger

Der Einsatz technischer Überwachungseinrichtungen

W

Der Arbeitnehmer in sozialen Netzwerken

W

Arbeitsmittel rund um den Dienstwagen

W

Homeoffice im Einklang mit dem Datenschutz

Veröffentlichungen zum Thema

Digitales Arbeitsrecht

Nehmen Sie Kontakt auf

Sie können uns über das Kontaktformular erreichen, gern auch telefonisch unter 0231 / 77 62 890 oder per E-Mail unter info@kanzlei-mareck.de .

Alle Angaben sind freiwillig. Ihre Einwilligung in die Erhebung personenbezogener Daten ist jederzeit widerruflich (per E-Mail an info@kanzlei-mareck.de oder an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten). Die Datenerhebung und Nutzung erfolgt entsprechend unserer Datenschutzhinweise.

6 + 10 =