IT-Recht

Beratungsfelder/Kompetenzen

 

Ein Schwerpunkt in unserer Kanzlei ist sicherlich das Datenschutzrecht.
Wir setzen die Europäische Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) in Ihrem Unternehmen, Ihren Betrieb oder Verein oder Ihrer Organisation. Und zwar völlig unabhängig davon, wo Sie gerade stehen oder was Sie gerade benötigen:
Egal, ob Sie selbst betrieblicher Datenschutzbeauftragter sind und einfach mal einen kurzen rechtlichen Rat benötigen, im kleinen Betrieb praxisnah und unkompliziert Hilfe bei der Umsetzung des Datenschutzes benötigen (ohne Schnick-Schnack) oder zum Ergebnis kommen, ohne externen Datenschutzbeauftragten nicht mehr weiterzukommen.
Dabei ist uns wichtig, dass wir zu Ihnen kommen – eine Fernbeurteilung gibt es bei uns nicht. Daher beraten wir in einem Umkreis von 200 Kilometer rund um Dortmund – egal in welche Richtung!

Ein kurzer Einblick in unsere Datenschutzbereiche:

Kompetenzen

W

Durchführung eines Datenschutzaudits

W

Übernahme der Tätigkeit als externer Datenschutzbeauftragter

W

Prüfung des datenschutzkonformen Umgangs mit Kunden- und Adressdaten, insbesondere beim Direktmarketing

W

Formulierungen zur Einwilligung in Datenverarbeitung

W

Vertretung bei gerichtlich und außergerichtlich Streitigkeiten mit Aufsichtsbehörden oder anderen Beteiligten

W

Verhalten bei Auskunftsverlangen

W

Beratung im Umgang mit E-Mail und Web am Arbeitsplatz

W

Prüfung rechtlich zulässiger Videoüberwachung

W

Umgang mit den Aufsichtsbehörden

W

Erstellung von Verzeichnissen der Verarbeitungstätigkeiten

W

Haftung und Sanktionen

W

Organisation des Datenschutzes im Unternehmen

W

Auftragsverarbeitung und Datenübermittlung

Veröffentlichungen zum Thema
Datenschutzrecht

Schluss mit den Mythen

Schluss mit den Mythen

Am 25. Mai ist die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) genau ein Jahr wirksam. Zeit, den kursierenden Mythen Fakten entgegenzustellen.

Nehmen Sie Kontakt auf

Sie können uns über das Kontaktformular erreichen, gern auch telefonisch unter 0231 / 77 62 890 oder per E-Mail unter info@kanzlei-mareck.de .

Alle Angaben sind freiwillig. Ihre Einwilligung in die Erhebung personenbezogener Daten ist jederzeit widerruflich (per E-Mail an info@kanzlei-mareck.de oder an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten). Die Datenerhebung und Nutzung erfolgt entsprechend unserer Datenschutzhinweise.

4 + 5 =