Geschäftsgeheimnisse

Beratungsfelder/Kompetenzen

 

Know-how und Geschäftsgeheimnisse sind das A und O des Unternehmens.

Seit dem Jahr 2019 gibt es einen Schutz für Unternehmer: Das Gesetz zum Schutz von Geschäftsgeheimnissen – kurz GeschGehG. Doch es kann nur effektiv zum Einsatz kommen, wenn die Unternehmer zuvor ihre Geschäftsgeheimnisse wirklich geschützt haben.

Die Kanzlei Mareck setzt hier an und baut diesen Schutz auf.

Kompetenzen

W

Geheimnis-Audit: Geschäftsgeheimnisse im Unternehmen identifizieren und bewerten

W

Welche Geheimhaltungsmaßnahmen muss der Unternehmer treffen?

W

Vertraglicher Schutz von Geheimnissen: Anpassung von NDAs und sonstigen Vertragswerken

W

Best Practice bei vertraglichen Vereinbarungen mit Geheimnisträgern, Geheimhaltungsvereinbarungen mit Geschäftspartnern, Besuchern, Dienstleistern oder Kunden – was funktioniert und was nicht?

W

Erstellung eines Schutzkonzepts nach GeschGehG

W

Unterbinden des Verrats von Geschäftsgeheimnissen

W

Rückholung von Datenträgern und Beweissicherung für Zivilverfahren

W

Verfolgung von Ansprüchen auf Unterlassung, Herausgabe, Schadensersatz

Veröffentlichungen von Heike Mareck

Rechtfertigt der Austritt aus der katholischen Kirche eine Kündigung?

Rechtfertigt der Austritt aus der katholischen Kirche eine Kündigung?

Darf ein Krankenhaus eine Arbeitnehmerin als ungeeignet ansehen, weil sie vor Beginn des Arbeitsverhältnisses aus der katholischen Kirche ausgetreten ist? Und auch, wenn das Krankenhaus eigentlich gar nicht verlangt, in der katholischen Kirche zu sein? Diese Fragen beschäftigt nun auch den Europäischen Gerichtshof.

Schaukästen von Vereinen und Personenbezogene Daten

Schaukästen von Vereinen und Personenbezogene Daten

Vor dem Hallenbad, mitten im Dorf, in den Kleingärten, vor den Vereinsheimen: Es gibt sie noch, die Schaukästen von Vereinen. Doch dürfen personenbezogenen Daten dort einfach so veröffentlich werden?

Nehmen Sie Kontakt auf

Sie können uns über das Kontaktformular erreichen, gern auch telefonisch unter 0231 / 77 62 890 oder per E-Mail unter info@kanzlei-mareck.de .

Alle Angaben sind freiwillig. Ihre Einwilligung in die Erhebung personenbezogener Daten ist jederzeit widerruflich (per E-Mail an info@kanzlei-mareck.de oder an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten). Die Datenerhebung und Nutzung erfolgt entsprechend unserer Datenschutzhinweise.

6 + 12 =