Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

100 Minuten … Psst, streng vertraulich: Schutz von Geschäftsgeheimnissen und Whistleblowern

26. September | 12:30 - 14:10

Der Schutz von Geschäftsgeheimnissen und Whistleblowern wird neu geregelt. Das Gesetz zum Schutz von Geschäftsgeheimnisse – kurz GeschGehG – tritt in Kraft.

In 100 Minuten stellen wir Ihnen die gesetzlichen Neuregelungen vor. Im Mittelpunkt steht die Frage, welche Maßnahmen Betriebe zum Schutz von Geschäftsgeheimnissen ergreifen müssen, um den neuen Anforderungen zu genügen. So können Betriebe bei einer unerlaubten Erlangung, Nutzung oder Offenbarung von Geschäftsgeheimnissen zivilrechtliche Ansprüche wie Unterlassung und Schadensersatz geltend machen. Zudem enthält der Gesetzentwurf erstmals ausdrückliche Regelungen, die Whistleblower schützen sollen. Mehr …

Zielgruppe: Geschäftsführer, Inhaber von Betrieben, alle Interessierte

Programm:

  • Grundzüge des Gesetzes zum Schutz von Geschäftsgeheimnissen (GeschGehG)
  • Wen (be-)trifft es?
  • Was sind erlaubte Handlungen, was unerlaubte Handlungen?
  • Wann kann der Arbeitgeber Ansprüche gerichtlich geltend machen?
  • GeschGehG versus Datenschutz und dem IT-Sicherheitsrecht
  • Kann man vertragliche Vereinbarungen zum Geheimnisschutz treffen

Zielgruppe: Geschäftsführer, Inhaber von Betrieben, Datenschutzbeauftragte, IT-Beauftragte

Zeit, Ort: 26. September 2019, 12:30 Uhr – 14:10 Uhr, Kreishandwerkerschaft Unna

Preis: Für Innungsbetriebe der Kreishandwerkerschaft Hellweg-Lippe kostenlos, für alle anderen 30 EUR (inklusive Imbiss)

Anmeldung unter: https://workshops.kh-hl.de/

Details

Datum:
26. September
Zeit:
12:30 - 14:10
Website:
https://workshops.kh-hl.de/

Veranstalter

Kreishandwerkerschaft Hellweg-Lippe
Telefon:
(+49) 02921 892-0
E-Mail:
info@kh-hl.de
Website:
https://kh-hl.de/

Veranstaltungsort

Haus des Handwerks, Unna
Nordring 12
Unna, 59423 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
+49 (0)2303 25054-0
Website:
https://kh-hl.de/