Heike Mareck ist Anwältin. Ihre Tätigkeitsschwerpunkte liegen in der Beratung, Vertragsgestaltung und Vertretung auf dem Gebiet des IT-, Medien-, Datenschutz- und Arbeitsrechts. Als externe Datenschutzbeauftragte betreut sie zahlreiche Unternehmen. Daneben ist sie als Referentin sowie als Interviewpartnerin und (Gast-)Autorin sehr gefragt und steht für alle diese Tätigkeiten gern zur Verfügung.

Am 25. Mai ist die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) genau ein Jahr wirksam. Zeit, den kursierenden Mythen Fakten entgegenzustellen. Die Datenschutzbeauftragte Heike Mareck aus Dortmund beantwortet häufig gestellte Fragen.

Lesen Sie das ganze Interview in der Ausgabe 10/19 von „Zahnärztlich Mitteilungen (zm) oder kostenfrei unter dem folgenden Link: https://www.zm-online.de/archiv/2019/10/praxis/schluss-mit-den-mythen/

Kategorien